3. & 4. März 2018, Alte Posthalterei

 

(Sa. 14 - 18 Uhr / So. 11 - 17 Uhr)

Bunte Ideen für die Blühende Jahreszeit

Am ersten Wochenende im März, wenn der kalte Winter so gut wie überstanden ist, wird in Beelitz die Lust auf das Frühjahr geweckt: Zur Frühlings– und Ostermesse verwandelt sich die Alte Posthalterei im Herzen der Altstadt in einen bunten Marktplatz - mit vielen Ausstellern in den historischen Räumen und auf dem Hof, mit einem Café im Goethe-Saal, mit bunten Eiern und echten Hasen sowie kreativen Bastelideen für Kinder.

 

Die Beelitzer Frühlings- und Ostermesse will die Geister wecken. Denn draußen strecken bereits die ersten Krokusse ihre Köpfe der Sonne entgegen. Die Vögel zwitschern und die Altstadt kommt bunt dekoriert daher. Die Gelegenheit also, sich wieder vor die Tür zu wagen und mit Freunden und Bekannten zu treffen. Etwas zu unternehmen - und endlich wieder durchzuatmen.

 

Denn mit dem Frühling kommt auch der Spargel - und damit für Beelitz die schönte Zeit des Jahres.



Erste Impressionen vom 4. März 2017

"Kehre dich um, von diesen Höhen

nach der Stadt zurück zu sehen!
Aus dem hohlen finstern Tor

dringt ein buntes Gewimmel hervor."

aus Goethes Osterspaziergang